Investition

Aus ControWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Investition

bezeichnet allgemein jede Umwandlung von Gütern. So kann man Geld investieren, aber auch Arbeitszeit oder andere knappe Güter, um bestimmte Güter zu erhalten oder andere Ergebnisse zu erreichen.

Im engeren Sinn sind Investitionen Handlungen, die mit Ausgaben und Einnahmen zu verschiedenen Zeitpunkten verbunden sind, wobei zunächst Ausgaben dominieren. Bei der Investitionsrechnung beschränkt man sich vielfach ganz auf die Analyse der Zahlungsreihen von Projekten.

Gegenstück der Investition ist die Finanzierung.